Print this page

Louis Mai Zweiter in Strausberg

STRAUSBERG. Heute fand im brandenburgischen Strausberg das erste Bundessichtungsturnier der u21 in diesem Jahr statt. Als jüngster Jahrgang war unser Judofighter Louis Mai am Start.

In der Gewichtsklasse -90 kg belegte er einen hervorragenden 2. Platz.
Der Beginn des Turniers lief etwas holprig für Louis. Im Pool verlor er unglücklich gegen Matteo Habermann und Marvin Belz. Mit Siegen über Tim Winsloe und einen weiteren Kämpfer konnte Louis als Drittplatzierter im Pool in die Finalrunde ein ziehen.
Dort konnte er 3 Kämpfe gewinnen, unter anderem besiegte er jetzt Matteo Habermann mit Ura Nage und Marvin Belz mit jeweils Wazari im Stand und im Boden.
Im Finale stand Louis dann Luca Fettköther gegenüber, dem Louis beim Welzturnier im vergangenen Jahr noch die Bronzemedaille wegschnappen konnte. Diesmal hatte Luca das bessere Ende für sich und gewann mit Wazari über die Zeit.
Aber auf alle Fälle ein riesen Erfolg für unseren 16jährigen Judofighter, der als jüngster im Feld einmal wieder zeigte, was in ihm steckt.
Ganz herzliche Glückwünsche an Louis und viel Spaß und Erfolg beim anschließenden Trainingslager in Kienbaum!!!!

Rate this item
(0 votes)